Buchen & Anfragen
Hotel Zimba

Urlaub planen

Wir garantieren Ihnen den günstigsten Preis, das passende Zimmer und das beste Angebot für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Zimbas sichere
Gastfreundschaft

Für Ihren sicheren Urlaub bei uns

Wir haben besondere Zeiten, aber wir machen das beste Daraus.

Sicherheit ist in der Zimba Tag ein und aus von großer Wichtigkeit. Gerade in Zeiten wie diesen ist es uns jedoch ein ganz besonderes Anliegen Sie wissen zu lassen, dass wir jederzeit unser Bestes tun, damit Sie Ihren Urlaub bei uns sicher und unbeschwert genießen können.

 

Es geht um die Gesundheit – von Ihnen, unseren MitarbeiterInnen und unserer Familie. Das braucht Umsicht mit den Nächsten, Hausverstand und ein gewisses Maß an Eigenverantwortung.

Die ständigen Anpassungen verlangen einige Flexibilität, doch für uns ist schnelles und maximal sicheres Handeln eine Selbstverständlichkeit.

 

Die nach heutigem Informationsstand wichtigste Regel besteht aus den 3 Gs: Geimpft, genesen oder getestet. Mit einem dieser Gs wird Ihre Anreise und Ihr Urlaub bei uns sicher und schön.

 

Geimpft:

  • Nach zwei Impfungen für 12 Monate gültig
  • 22 Tage nach der Erstimpfung, wenn nur eine Impfung notwendig ist

Genesen:

  • Absonderungsbescheid nicht älter als 6 Monate
  • Nachweis für Antikörper nicht älter als 3 Monate

 

Getestet:

  • Gültiger Test muss bei der Anreise vorgelegt werden
  • PCR-Test für 72 Stunden gültig
  • Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht für 24 Stunden gültig

 

Außerdem gut zu wissen: Während des Aufenthaltes sind kontrollierte Selbsttests mit 48 Stunden Gültigkeit kostenlos im Hotel Zimba verfügbar. Dazu helfen wir Ihnen gerne vor Ort weiter.

 

Die allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen für das Montafon finden Sie hier. Weitere aktuelle Informationen gibt es auf der Plattform des Bundesministeriums für Tourismus: www.sichere-gastfreundschaft.at.

Zimbas sichere Gastfreundschaft

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Haben sich die Stornobedingungen im Sommer geändert?

Prinzipiell nicht – unter gewissen Corona-Umständen ist eine Buchung jedoch kostenlos stornierbar.
Ansonsten gelten:

 

  • Kostenfreie Stornierung bis einen Monat vor Reiseantritt.
  • Bei Stornierung ab einem Monat vor Anreise fallen 50 % des Preises an.
  • Bei vorzeitiger Abreise werden die restlichen Tage normal verrechnet.
Gibt es zusätzliche Stornoregeln?

Für einen Aufenthalt bis zum 30. April 2022 gelten grundsätzlich die bei der Buchung vereinbarten Stornobedingungen. Allerdings entstehen für den Gast bzw. für Mitreisende aus demselben Haushalt keine Kosten, wenn

 

  • für den Anreisetag des geplanten Aufenthaltes eine behördliche Absonderungsanordnung vorliegt* oder wenn…
  • das Heimatland des Gastes eine Reisewarnung ausgesprochen hat, bei der von nicht notwendigen Reisen in unsere Urlaubsregion dringend abgeraten wird und trotz eines negativen behördlich anerkannten Tests eine gesetzlich vorgeschriebene Quarantäne bei Rückreise gilt** oder wenn…
  • die gesetzlichen Bestimmungen eine vorgeschriebene Quarantäne bei der Einreise nach Österreich vorsehen, die auch durch einen behördlich anerkannten Test nicht umgangen werden kann oder wenn…
  • die Grenze geschlossen ist** oder wenn…
  • der Betrieb aller Montafoner Bergbahnen aufgrund einer Corona-bedingten Verordnung zur Gänze eingestellt werden muss**.


* Für Buchungen mit Anreise bis April 2022 gelten zwar Stornogebühren, diese werden jedoch pro Gast bis zu 3.000 Euro von der Covid-19-Stornoversicherung des Landes Vorarlberg übernommen: Sicher zu Gast in Vorarlberg – Stornierung und Versicherung

**Gilt auch anteilig, wenn das Ereignis während des Aufenthaltes eintritt.

Gibt es besondere Hygiene-Maßnahmen?

Der Hygienestandard im Hotel Zimba war schon immer sehr hoch. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir unsere Desinfektionsmaßnahmen natürlich weiter verstärkt – dies wird genau dokumentiert. Zudem wurden und werden alle MitarbeiterInnen mittels Schulungen speziell sensibilisiert. Viel frische Luft und angenehme Desinfektionssprays von Metzler Molke auf den Tischen sorgen für Sauberkeit und ein gutes Gefühl.


Der Vorarlberger Sicherheitskodex sieht zwingend einen Covid-19 Beauftragten sowie ein Hygienekonzept vor. Beides setzen wir verantwortungsbewusst um.

Sind ihre Mitarbeiter getestet?

Alle Zimba-MitarbeiterInnen, die noch nicht geimpft sind, machen täglich einen Antigen-Test. Durch diese regelmäßige Kontrolle wäre eine etwaige Ansteckungsgefahr unmittelbar erkennbar, so dass wir entsprechend schnell reagieren könnten. Der Großteil unseres Teams ist jedoch bereits geimpft und testet zusätzlich wöchentlich.

Wie funktioniert der Check-in?

Unsere MitarbeiterInnen an der Rezeption sind durch eine Glaswand geschützt. Für den Check-in bitten wir Sie, Ihren Test, Impfausweis oder sonstigen Nachweis griffbereit zu haben. Bitte halten Sie außerdem schon ab Ihrer Ankunft den sicheren Abstand zu anderen Gästen ein.


Damit der Check-in schnell gewährleistet werden kann, erfragen wir Ihre Daten bereits vor der Anreise.

Kann ich mich im Hotel testen lassen?

Wir sind befugt die offiziellen kontrollierten Selbsttests mit Gültigkeit von 24 Stunden durchzuführen. Bitte fixieren Sie bei Wunsch einen Termin an unserer Rezeption.

Muss im Hotel ein Mund- und Nasenschutz getragen werden?

Derzeit muss im Hotel kein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Wenn Sie sich mit Maske wohler fühlen, tragen Sie diese gerne nach Belieben. An unserem Hoteleingang finden Sie immer die aktuellsten Informationen.


In bestimmten Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln und Bergbahnen sind FFP2 Masken derzeit auch weiterhin verpflichtend zu tragen.

Muss ich im Restaurant etwas beachten?

Unser Restaurant-Team mit Gästekontakt ist bereits geimpft oder wird regelmäßig getestet. Von ihm werden Sie am ersten Abend wie gewohnt an Ihren Tisch begleitet.
Auch derzeit ist unsere regionale Küche unter anderem vom Buffet zu wählen – bitte desinfizieren Sie sich jedes Mal die Hände, wenn Sie sich bedienen. Ansonsten können Sie unsere alpine Kulinarik wie immer in vollen Zügen genießen.


Für maximale Sicherheit bitten wir Sie, beim Betreten und Verlassen des Restaurants sicheren Abstand zu anderen Gästen zu halten.

Darf ich das Hallenbad und die Saunen benützen?

Derzeit gibt es in unserem Zimba-Wellnessbereich keine speziellen Einschränkungen. Unser Hallenbad und die Saunen bieten ausreichend Platz. Die Liegen zum Entspannen sind entsprechend der Abstandsregeln aufgestellt. Am Eingang zum Wellnessbereich finden Sie immer die aktuellen Regulierungen – besonders in Bezug auf die Personenanzahl im Hallenbadbecken und in den Saunakabinen. Diese gilt es einzuhalten.

Kann ich eine Massage buchen?

Massagen können Sie gerne an der Rezeption buchen. Für die Massage gelten auch die 3 G’s – zusätzlich muss während der Behandlung ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Finden Wanderungen und Programme im Montafon weiterhin statt?

Unsere hoteleigenen Sommer-Wanderungen in Kleingruppen finden weiterhin statt.
Dezente musikalische Unterhaltung an unserer Bar wird wöchentlich angeboten.
Das BergePLUS Animationsprogramm wird ebenfalls mit Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt.
Öffentliche Veranstaltungen am Kirchplatz in Schruns finden nach Möglichkeit statt.

Was muss ich tun wenn ich mich krank fühle?

Bitte melden Sie sich umgehend und telefonisch von Ihrem Zimmer aus bei der Rezeption. Unsere MitarbeiterIn informiert die Hotline 1450, die entscheidet, welche Maßnahmen getroffen werden müssen. Wir sind als Familie stets für Sie vor Ort und stehen als Kommunikationsglied immer zur Verfügung.

Ihre An-fragen

Haben Sie noch offene Fragen oder möchten Sie Ihren sicheren Zimba-Aufenthalt mit uns besprechen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und darauf, Sie schon bald bei uns begrüßen zu dürfen.